Service-Navigation

Suchfunktion

 

Staatlich geprüfte Fachkraft für Weinbau (Teilzeit)

Nächster Schulbeginn
November 2017

Anmeldeschluss
Juni 2017

Dauer
1,5 Jahre
 >  2 Wintersemester mit Teilzeitunterricht in Abstimmung mit
     den Teilnehmern an einzelnen Wochentagen abends und
     an Samstagen vormittags
 >  fachpraktische Tage im Sommer mit Rebbegehungen,
     Betriebsbesichtigungen, Exkursionen, Projektarbeiten (z.B. Schulwein)

Zugangsvoraussetzungen
- abgeschlossene Berufsausbildung
- landwirtschaftliche Praxis

Unterrichtsinhalte
Weinbau, Sachkundenachweis
Kellerwirtschaft und Sensorik
Wirtschaftslehre, EDV
Agrarpolitik, Marktlehre, Marketing
Recht, Steuern und Versicherungen
Ökologie und Umweltrecht

Wahlfächer nach Interessenlage z. B.
 > Brennerei
 > Vertiefung Kellerwirtschaft
 > Vertiefung Sensorik
 > Vertiefung Marketing
 > Erwerbsobstbau, Streuobstbau

Abschluss
Staatlich geprüfte Fachkraft für Weinbau


Weiterbildungsmöglichkeiten
Der Kurs dient auch der Vorbereitung zur Berufabschlussprüfung im Beruf "Winzer/in",
sofern die betrieblichen und persönlichen Voraussetzungen dazu vorliegen.


 

Fußleiste