Service-Navigation

Suchfunktion

Informationsveranstaltung zur Thematik: “Maisanbau im Rheintal – Maiswurzelbohrer und weitere Herausforderungen“

Datum: 21.02.2018

Im vergangenen Jahr zeigten die Fangzahlen für den Maiswurzelbohrer einen deutlich erhöhten Anstieg gegenüber dem Vorjahr. Als Ursache dafür ist Maisanbau in Monokultur anzusehen. Bei einem weiteren Verzicht auf Fruchtwechsel ist flächenhaft mit erheblichen Schäden beim Maisanbau zu rechnen. Um den Maisanbau langfristig zu sichern, stehen zur erfolgreichen Bekämpfung dieses Schädlings derzeit nur Fruchtfolgemaßnahmen zur Verfügung.

Vor diesem Hintergrund führen das Regierungspräsidium Freiburg und das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg eine Informationsveranstaltung zur Thematik “Maisanbau im Rheintal – Maiswurzelbohrer und weitere Herausforderungen“ durch.
Sie findet am Mittwoch, den 28. Februar 2018 in die Römerhalle (Forchheimer Str. 11) in Riegel am Kaiserstuhl statt.

Zu dieser Veranstaltung wird ganz herzlich eingeladen. Das Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und bitten Sie aus organisatorischen Gründen, mit dem Anmeldeformular auf dem Flyer oder per Mail an pflanzenschutz@rpf.bwl.de Ihre Teilnahme zu bestätigen.

Fußleiste